Sie sind hier: Startseite > Mitarbeiter > Polymer Physics and Processing (AG Prof. Schubert) > M.Sc. Bastian Walter

M.Sc. Bastian Walter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

 

Lehrstuhl für Polymerwerkstoffe

Tel.: +49 9131/85-27746

Fax: +49 9131/85-28321

Mail: bastian.walter@ltm.uni-erlangen.de

Raum: 1.90

 

 

Lehrstuhl für Technische Mechanik

Tel.: +49 9131/85-28512

Fax: +49 9131/85-28503

Mail: bastian.walter@fau.de

Raum: 0.047

 

 

Lebenslauf

 

2000 - 2004

Ausbildung zum Maschinenbaumechaniker bei der Adelmann AG am Standort Karlstadt a. Main

 

2005 - 2010

Studium der Kunststoff- und Elastomertechnik an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt,

Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)

 

2009 - 2010

Diplomarbeit bei der ContiTech AG,

Thema: Bewertung von Thermoplastischen Elastomeren hinsichtlich dynamischer Kenngrößen

 

2010 - 2012

Studium der Werkstoffwissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg,

Abschluss: M.Sc. mit Auszeichnung

 

2012

Masterarbeit am Lehrstuhl für Polymerwerkstoffe der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg,

Thema: Investigation of „Poly Implant Prothèse" (PIP) silicone gel-filled breast implants

 

Seit 2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technische Mechanik der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg in der Arbeitsgruppe Multi-scale, Multi-physics Modelling and Computation of magneto-sensitive Polymeric materials (MOCOPOLY),

Forschungsbereich: Magnetorheologische Elastomere

 

 

Publikationen

 

D. W. Schubert, J. Kaschta, R. E. Horch, B. L. Walter, J. Daenicke, F. Wichert, Eine Geschictes des Versagens - der PIP Skandal, Anwenderseminar Produktqualität Optimieren und Fehler Vermeiden mit Thermischen und Mechanischen Prüfverfahren, ISBN 978-3-940184-11-5

 

D. W. Schubert, J. Kaschta, R. E. Horch, B. L. Walter, J. Daenicke, On the failure of silicone breast implants: New insights by mapping the mechanical properties of implant shells, Polymer International, 2014, 63 (2), 172-178